Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

Was sind laut Ernährungsberatern die gesundheitlichen Vorteile von Seemoos?









JVor ein paar Jahren hat der Gedanke, einem Smoothie-Rezept ein Bündel Grünkohl, Spinat oder sogar Tomaten hinzuzufügen, möglicherweise sofort Ihren inneren Faktor ausgelöst. In den frühen 2000er Jahren beschränkten sich meine Lieblings-Smoothies ausschließlich auf Bananen-Erdbeer-Kombinationen, wie meine Jamba Ride-or-Die-Saftbestellung: der 16-Unzen-Razzmatazz mit zusätzlichen Erdbeeren, bitte.

Als ich jedoch erwachsen wurde und mein Gaumen viel *feiner* wurde (TYSM, Ina Garten), wurde die Idee, an einem grünen Smoothie zu nippen, zu etwas, das ich genoss und, wage ich zu sagen, sogar beschworen. Heutzutage ist das Experimentieren mit vielen gesunden und neuen Zutaten in einem Smoothie so beliebt wie Hailey Bieber (und ihr 17-Dollar-Smoothie bei Erewhon).

TBH, manchmal fühle ich mich, als würde ich ein ausgeklügeltes wissenschaftliches Experiment durchführen, wenn ich eine Prise Maca, eine Prise Cayennepfeffer und einen Spritzer Kokosnuss-Kefir in den Mixer werfe. Und mit Smoothies und Saftbars, die sich der Herausforderung stellen, finden Sie auf den meisten Speisekarten Schiffsladungen von äußerst nahrhaften Zusätzen wie Kollagenpulver oder blaue Spirulina. Eines, das unsere Aufmerksamkeit jedoch in letzter Zeit auf sich gezogen hat, ist Seemoos.Wenn Sie neugierig sind, ob Seemoos wirkliche gesundheitliche Vorteile hat oder nicht, und warum es anscheinend jeder zu seinen Smoothies hinzufügt, sind Sie hier richtig.

Um ehrlich zu sein, hat Well + Good dies letztes Jahr erlebt. Einer der wichtigsten Wellness-Trends, von denen wir voraussagten, dass sie im Jahr 2020 sehr beliebt sein würden, war der Verzehr von Meeresgemüse, aus dem alle 145 essbaren Formen von Meeresalgen wie Wakame, Kombu, Nori und natürlich Seemoos hergestellt werden “, sagte Diego Norris, Chief Marketing Officer von gimMe Snacks, „Well+Good Crab Cakes, abgepackten Ramen-Nudeln und sogar Seetangwürfeln, die dieses Jahr in Smoothies gemischt werden sollen – und ICYMI, Spirulina ist auch eine Form von Algen. Wir auch Überrascht von dieser neuen (ähm) Smoothie-Welle? Nicht ganz, aber da Meeresschaum-Smoothies die neueste Manifestation des Seafood-Trends sind, war es offensichtlich notwendig, mehr über sie zu wissen.

Um besser zu verstehen, was es mit diesem Meeresgetränk auf sich hat, haben wir mit zwei registrierten Ernährungsberatern gesprochen, die ihre ehrlichen Gedanken zu Seemoos geteilt und verraten haben, ob es ein Hit oder Miss Smoothie war – und die Antwort war…vielleicht?

Was genau ist Seemoos?

Meeresschaum, auch bekannt als Chondrus crispus, oder Irisches Moos, ist eine gewöhnliche essbare Rotalge, die an den felsigen Küsten des Nordatlantiks vorkommt. Seine Farbe kann variieren: Sie können grüne, gelbe, rote, braune oder schwarze Sorten sehen. Und genau wie andere Formen von Algen, Algen und Seetang ist Seemoos eine essbare Meerespflanze mit einer Vielzahl beeindruckender gesundheitlicher Vorteile.

Obwohl Sie vielleicht nicht mit Seemoos als Zutat an sich vertraut sind, werden Sie vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass es in mehreren häufig verzehrten Lebensmitteln wie Eiscreme, Hüttenkäse und milchfreier Milch in Form vorkommt von Carrageenan. Die Zellwand von Seemoos enthält Carrageenan und C. Crispus ist die ursprüngliche Quelle dieses Verdickungsmittels und Geliermittels, das in der Lebensmittelindustrie weit verbreitet ist. Dieser Lebensmittelzusatzstoff wird durch Mischen von Algenextrakt mit alkalischen Substanzen hergestellt.

Gesundheitliche Vorteile von Seemoos

„Sea Moss schlägt definitiv große Wellen als neue Go-to-Smoothie-Zutat“, sagt Roxana Ehsani, MS, RD, CSSD, LDN, registrierte Ernährungsberaterin und nationale Sprecherin der Academy of Nutrition and Dietetics. „Obwohl es nicht das erste ist, was Sie Ihrem Mixer hinzufügen möchten, wenn Sie einen Smoothie zubereiten, ist es ziemlich nährstoffreich und wurde mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Einerseits heißt es: „Es unterstützt die Darmgesundheit, ist antibakteriell, antiviral, unterstützt ein starkes und gesundes Immunsystem und verbessert die Herzgesundheit."

Bei der Aufschlüsselung des Nährstoffgehalts erklärt Ehsani, dass eine viertel Tasse Seemoos zehn Kalorien, null Gramm Fett, drei Gramm Kohlenhydrate, ein halbes Gramm Ballaststoffe und ein weiteres halbes Gramm Proteine ​​hat. Sie stellt jedoch fest, dass noch viel mehr Forschung betrieben werden muss, um die schlüssigen Beweise für die gesundheitlichen Vorteile von Seemoos zu bewerten.

Amy Shapiro, MS, RD, CDN, registrierte Ernährungsberaterin, Gründerin und Direktorin von Real Nutrition, lobt auch die potenziellen gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs dieses Ozeanmoos. "Wir mögen alles Dinge wie Algen und Seemoos, denn diese Pflanzen liefern eine Vielzahl von Mineralien, einschließlich Jod, die wir mit unserer normalen Ernährung nicht effektiv erhalten“, sagt Shapiro. „Seemoos ist reich an Ballaststoffen, die nicht nur helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, sondern auch die Verdauung, Regelmäßigkeit und die allgemeine Darmgesundheit unterstützen können.“ Und das ist noch nicht alles: Shapiro sagt auch, dass Seemoos reich an Antioxidantien und Eisen ist.

Bevor Sie in den Ozean tauchen oder in den Laden rennen, um Seemoos für Ihre täglichen Smoothie-Zubereitungen in die Hände zu bekommen, weist Shapiro darauf hin, dass es gut ist, daran zu denken, dass Seemoos noch nicht von der FDA reguliert wird. "Die Nährstoffzusammensetzung von Seemoos ändert sich auch je nachdem, wo es wächst. Einige Seemoose enthalten möglicherweise zu viel Jod, was der Schilddrüsengesundheit schaden kann", fügt Ehsani hinzu. Um auf der sicheren Seite zu sein, rät sie, Seemoos zu verzehren Moderation, bis die Forschung dazu klarer ist.

Wie verzehrt man Seemoos am besten?

„Meeresmoos hat einen starken Geruch, Geschmack und eine starke Textur, was es für manche Menschen etwas schwierig machen kann, sich daran zu gewöhnen. Wenn man es jedoch mit köstlichen, dekadenten Smoothie-Zutaten vermischt, kann man sich nicht daran gewöhnen der Geschmack", sagt Shapiro. Ehsani fügt hinzu, dass Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen sollten, bevor Sie Seemoos konsumieren.

Dieses darmgesunde goldene Milch-Smoothie-Rezept schmeckt wie Sonnenschein in einer Tasse:

[embed]https://www.youtube.com/watch?v=DIs2oCFIzJE[/embed]





Post a Comment

0 Comments