Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

So machen Sie Ihre Kleidung weich, ohne sie zu beschädigen









LBei aundry geht es nicht nur darum, Ihre Kleidung sauber zu halten. Richtig gemacht, verlängert es die Lebensdauer Ihrer Kleidung. Produkte wie Weichspüler, Weichspüler und Trocknertücher sollen Ihnen beim Reinigungsprozess helfen. Damit Ihre Kleidung gut aussieht und sich weich anfühlt, weiß Lyndsee Campbell, Wäscheexpertin und Marketingleiterin des Wäschereinigungsunternehmens Laundry Care, genau, wie Sie jedes Produkt verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Diese drei Produkte "machen im Grunde dasselbe", sagt Campbell. „Das Ziel ist es, Falten und statische Aufladung zu reduzieren. Und viele Leute mögen es, dass es den Duft liefert.“

Campbell sagt, dass Weichspüler nur ein schickes Wort für Weichspüler ist. "Es ist eher eine Marketing-Taktik", sagt Campbell. „Nach allem, was ich wirklich über Zutaten und ähnliches gelesen habe, ist es wirklich dasselbe.“ Diese Produkte werden Ihrer Waschmaschine hinzugefügt und während des Spülgangs freigesetzt, um einen unsichtbaren Rückstand auf Ihrer Kleidung zu hinterlassen, damit sie sich besser trägt.

Trocknertücher sind mit einer Substanz ähnlich wie Weichspüler und Conditioner beschichtet und machen Ihre Kleidung weicher und beseitigen statische Elektrizität, indem sie auf Ihrer Kleidung schmelzen. Da Trocknertücher im Trockner funktionieren, sind sie viel weniger stark als Weichspüler oder Conditioner.

Best Practices für die Verwendung von Weichspülern und Conditionern

Campbell sagt, dass Weichspüler und Conditioner am besten für Naturfasern verwendet werden, die beim Tragen ihre Form verlieren oder Pillen bilden können.

„Besonders bei Dingen, die sich stark dehnen, Strickwaren und Baumwoll-T-Shirts, kann dies dazu beitragen, die Form des Kragens und der Schultern sowie der Achselhöhlen, Armausschnitte und Manschetten und des Saums beizubehalten, da diese manchmal etwas dehnbar werden nach ein paar Anwendungen“, sagt sie. „Bei Pullovern, wenn Sie die Reibung zwischen Ihrem Arm und dem Körper des Pullovers haben und dann [friction] mit Leinenhose mit zwischen den Beinen. Sie werden vielleicht feststellen, dass es viel Pilling gibt, und Weichspüler/Conditioner könnten dabei helfen."

Weichspüler und Conditioner hinterlassen eine Beschichtung, die manche Stoffe beschädigen kann. Campbell sagt, dass sie zwar großartig für Naturfasern wie Baumwolle oder Wolle sind, aber Ihre Sportkleidung ruinieren werden. „Wenn Sie diese Rückstände auf Sportbekleidung hinterlassen, sammelt sie Ihren Schweiß und hält ihn als Geisel“, sagt Campbell. Und manchmal löst Waschmittel allein dieses Problem nicht, fügt sie hinzu. Außerdem müssen Kinderpyjamas gesetzlich schwer entflammbar sein, und Weichspüler können diesen Effekt abschwächen.

Sie möchten auch Weichspüler und Conditioner von Ihren Handtüchern fernhalten.

„Jeder möchte weiche, flauschige Handtücher, die wirklich frisch und sauber riechen. Aber wozu dienen Handtücher? Zum Trocknen“, sagt Campbell. Wenn Sie Weichspüler oder Conditioner verwenden, "trocknen Sie mit etwas, das eine Lipid- oder Wachsbeschichtung hat, die nicht vollständig so absorbiert werden kann, wie Sie es möchten."

Obwohl Weichspüler und Conditioner dafür sorgen können, dass sich Ihre Kleidung angenehm anfühlt, sagt Campbell, dass sie sie nicht oft verwendet, weder privat noch beruflich. „Als Unternehmen verwenden unsere Lieferanten nicht wirklich regelmäßig Weichspüler“, sagt Campbell. „Trocknertücher würden sie häufiger verwenden. Und wir schlagen vor, die kostenlosen und transparenten Typen zu verwenden.“ Dies liegt daran, dass die meisten Weichspüler mit einer wachsartigen Lipidsubstanz hergestellt werden, die aus tierischem Fett gewonnen wird. Um dies zu vermeiden, verwendet Campbell vegane Produkte wie The Laundress Fabric Conditioner (19 $). Aber meistens verwenden sie und ihr Team destillierten weißen Essig (13 $), der sowohl die statische Aufladung als auch das Aufweichen reduziert.

Was im Trockner verwenden

Da Trocknertücher mit einer Substanz ähnlich wie Weichspüler und Conditioner beschichtet sind, solltest du immer vorsichtig sein, sie auf synthetischen Materialien wie Sportbekleidung zu verwenden. Campbell sagt jedoch, dass es am besten ist, die Trocknertücher zu überspringen und Wolltrocknerbälle zu verwenden. „Fünf bis sechs davon in jeder Ladung machen Ihre Kleidung weicher. Und alles kommt knitterfrei heraus“, sagt Campbell.

"Was Trocknerbälle nicht oder nicht so sehr helfen, ist statische Elektrizität", sagt sie. "Aber die Lösung dafür sind Aluminiumgeschosse." Campbell sagt, er soll einen kleinen Ball aus Folie machen. „Wenn du deinen Zeigefinger und deinen Daumen verbindest, [the ball should be] ungefähr so ​​groß“, sagt sie.

Werfen Sie zwei oder drei Kugeln Aluminiumfolie in den Trockner, um negative Ionen zu entfernen, die statische Elektrizität erzeugen, sagt Campbell. Sie können sie Ladung für Ladung wiederverwenden, bis Sie bemerken, dass sie anfangen auseinanderzufallen. "Du willst doch keine kleinen Aluminiumflocken überall auf deinen Sachen haben", sagt sie. Alternativ sagt sie, dass eine große Sicherheitsnadel, die an einem Waschlappen oder Mikrofasertuch befestigt ist, den gleichen Trick bewirkt.

Entscheiden Sie sich für eine nachhaltige Wäschepflege

Beim Einkauf von Wäschepflegeprodukten sagt Campbell, dass der Kauf nachhaltiger veganer Optionen der richtige Weg ist.

"Nicht nur wegen ihrer Umweltfreundlichkeit, Haltbarkeit, Verzicht auf tierische Fette, was ekelhaft ist. Sondern auch wegen der Kosten", sagt Campbell. "Wenn Sie diese Produkte immer wieder kaufen, sind sie einfach teuer." Wenn Sie das gleiche Ergebnis mit so etwas wie wiederverwendbaren Trocknerbällen erzielen können, warum verwenden Sie sie nicht?

Oh hallo! Sie klingen wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte auf Wellness-Kultmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Treten Sie Well+ bei, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.












Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.





Post a Comment

0 Comments