Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

So entfernen Sie Make-up schonend nach einer Dermis









Mit dem Well+Good SHOP nutzen unsere Redakteure ihre jahrelange Erfahrung, um Produkte auszuwählen (von Hautpflege bis hin zu Körperpflege und darüber hinaus), von denen sie sicher sind, dass Sie sie lieben werden. Obwohl unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision erhalten. Gutes Einkaufen! Erkunden Sie den STORE

Wenn Sie Make-up tragen, ist die gründliche Reinigung Ihres Gesichts am Ende eines langen Tages der Schlüssel zur Aufrechterhaltung einer gesunden Haut, aber nicht alle Methoden zum Entfernen von Make-up funktionieren gleich gut. Laut Lindsey Zubritzky, MD, einer staatlich geprüften Dermatologin aus O'Hara Township, Pennsylvania, ist das Letzte, was Sie verwenden möchten, ein Make-up-Tuch.

„Abschminktücher sind eigentlich das Schlimmste, was Sie jemals für Ihr Gesicht verwenden können“, sagt Dr. Zubritzky kürzlich in einem TikTok. „Sie sind nicht nur schlecht für die Umwelt, sie verschmieren buchstäblich nur dein Make-up und reinigen deine Haut nicht wirklich.“ Sie bemerkt auch, wie ihre Haut rot wird, nachdem sie ihr Gesicht aggressiv abgewischt hat.

@dermguru Es gibt endlose Gründe, warum ich #MakeupWipes #TikTokTaughtMe #TikTokPartner #MakeupRemoval #SkinTok #DermGuru ♬ Sip (Alcohol) - Joeboy verachte

Der richtige Weg, Make-up zu entfernen, sei viel sanfter, sagt sie.

1. Mit einem Reinigungsöl, Balsam oder Mizellenwasser abspülen

„Ich empfehle immer eine doppelte Reinigung, wenn du viel Make-up trägst, also kannst du für den ersten Schritt ein Reinigungsöl oder Mizellenwasser oder einen Reinigungsbalsam verwenden“, sagt sie. "Wenn Sie ein Reinigungsöl verwenden, möchten Sie sicherstellen, dass Sie es in trockene Hände einarbeiten." Sie verwendet gerne Naturium Camellia Creamy Cleansing Oil ($ 20), um ihr Make-up zu schmelzen. Es hat eine Gel-zu-Öl-Formel, die fermentiertes Kamelienöl und -extrakt sowie linolsäurereiche Öle verwendet, um Make-up, Öl, Lichtschutzfaktor und mehr sanft aufzulösen.

Wenn Sie lieber Mizellenwasser verwenden, ist La Roche-Posay Micellar Cleansing Water (17 $) eine großartige Option. Es besteht aus mikroskopisch kleinen Ölmolekülen, sogenannten Mizellen, die in Wasser suspendiert sind und Schmutz entfernen und Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

2. Mit einem sanften Reinigungsmittel abschließen

Als nächstes spült Dr. Zubritsky das Reinigungsöl ab und führt ihre zweite Wäsche mit einem supersanften Reinigungsmittel durch. „Es muss nichts Verrücktes sein“, sagt sie. Sie verwendet CeraVe Hydrating Facial Cleanser (17 $). Dies ist ein nicht schäumender Reiniger mit Hyaluronsäure, Ceramiden und Glycerin, damit sich Ihr Gesicht sauber und hydratisiert anfühlt.

Holen Sie sich mehr Inspiration für Hautpflegeroutinen:

[embed]https://www.youtube.com/watch?v=vUcLNzPWVEA[/embed]

Möchten Sie als Erster von den neuesten (und besten) SHOP-Produkten, individuellen Kollektionen, Rabatten und mehr erfahren? Melden Sie sich an, um die Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.












Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.





Post a Comment

0 Comments