Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

Problemloses veganes Erdbeer-Shortcake-Rezept









Betrachten Sie dies als Ihren Leitfaden für gesünderes Kochen. Küchenchefin Mia Rigden und Jenny Dorsey zeigen Ihnen gemeinsam, wie Sie einige Ihrer Lieblingsbackwaren umgestalten können, um sie gesünder und voller für Sie besserer Zutaten zu machen, ohne auf Geschmack zu verzichten. Alles sehen

Lassen Sie uns eine Partie Guess Who spielen? Sie hat Sommersprossen auf der Nase, schöne rote Haare und riecht nach Beeren. Wenn Sie Strawberry Shortcake erraten haben, gewinnen Sie diese Runde! Bevor Sie anfangen, zum Titelsong zu jammen und „Stroh-ba-ba-ba-ba-beer-Shortcake“ zu singen, haben wir ein einfaches Rezept, das Sie zurück ins Jahr 1979 führt, als diese ikonische Puppe ihr erstes Debüt feierte.

Wenn Sie gerne mit den Jahreszeiten essen und der Meinung sind, dass das Einkaufen auf dem Bauernmarkt im Grunde das perfekte erste Date ist, haben Sie dieses Jahr wahrscheinlich die Erdbeersaison, die zwischen März und August dauert, voll ausgenutzt. Nicht bereit, sich bis zum nächsten Frühling von leckeren, saftig frischen Erdbeeren zu verabschieden? Betrachten Sie dieses Erdbeer-Dessert-Rezept als Ihr letztes Hurra.

In der neuesten Folge von Alt-Baking Bootcamp teilt Ernährungscoach und Bäckerin Sashah Handal ihr super einfaches veganes Erdbeer-Shortcake-Rezept. „Die meisten Kuchen können sehr schwierig und ein wenig langweilig sein – dieser Kuchen ist das nicht“, sagt Handal. TBH, wir sind immer bereit, ein unkompliziertes, no-dramatisches Rezept anzunehmen, das an jedem Tag der Woche großartig schmeckt. Lies weiter für das vollständige Rezept und folge dem Video oben, um zu sehen, wie es zubereitet wird.

Was diesen unkomplizierten veganen Erdbeer-Shortcake zur perfekten süßen Leckerei macht

Wir beginnen damit, dass Sie kein erfahrener Bäcker sein müssen, um dieses Rezept durchzuziehen. Im Gegensatz zu einem gestuften Kuchen, dessen Herstellung ebenso entmutigend ist wie der Transport von Punkt A nach Punkt B, ist dieses einfache, dramatische Rezept so lässig wie es nur geht. Mit ein paar milchfreien Zutaten verwandelt Handal ein traditionelles Erdbeer-Shortcake-Dessert in ein zweistöckiges Vergnügen, das keine speziellen Werkzeuge oder Geräte erfordert, die Sie nicht bereits in Ihrer Küche haben.

Handals leichter und erfrischender Strawberry Shortcake besteht aus zwei 22 cm großen veganen Kuchenlaiben, die mit veganer Schlagsahne bedeckt und mit mazerierten frischen Erdbeeren belegt sind. Im Gegensatz zu anderen Shortcake-Rezepten, die Backfett, Sahne, Eier oder viel Butter für die feuchten Zutaten verwenden, wird dieser einfache Kuchen nur aus milchfreien Produkten wie Mandelmilch und milchfreiem Joghurt hergestellt, um den perfekten Geschmack, das perfekte Volumen und die perfekte Textur zu erzielen. , wie von Handal beschrieben.

Um die perfekten fluffigen, luftigen und superaromatischen Kuchenschichten zu erzielen, verwendet Handal zwei geheime Zutaten, um das Rezept wirklich zum Strahlen zu bringen, nämlich darmgesundes Apfelessig und einen Hauch Mandelextrakt. "Der Apfelessig reagiert mit meinen beiden Vorspeisen – wir haben sowohl Natron als auch Backpulver verwendet. Das verleiht diesem Kuchen das ultimative Volumen", sagt sie.Mandelextrakt verleiht diesen klassischen Geschmack von Haselnuss, Butter und köstlicher Vanille.

Der eigentliche Star der Show sind natürlich die superleckeren, nährstoffreichen Erdbeeren. Diese allzeit beliebte Frucht ist vollgepackt mit Tonnen von Antioxidantien, Ballaststoffen und Vitamin C, die helfen, freie Radikale zu bekämpfen und die Gesundheit von Darm und Immunsystem zu unterstützen. Ganz zu schweigen davon, dass sie mit Tonnen von Nährstoffen und Mineralien wie Kalium, Magnesium und Kalzium gefüllt sind, die dazu beitragen, die Knochen stark und gesund zu halten. Sabberst du immer noch?

Milchfreies Erdbeer-Shortcake-Rezept

Ergibt 8-10 Portionen

Zutaten
3 Tassen Bob's Red Mill Gebäckmehl, gesiebt
1 1/2 Tassen superfeiner Rohrzucker
2 1/4 TL Backpulver
1 1/4 Teelöffel Natron
1/4 TL Salz
2 Pfund Erdbeeren, geschält und geviertelt
3 Esslöffel Zucker
1/2 Tasse Rapsöl
3/4 Mandelmilch
2/3 Tasse milchfreier Joghurt, Raumtemperatur
1 1/2 Teelöffel Apfelessig
1 Teelöffel Mandelextrakt
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2 Tassen kalte milchfreie Schlagsahne

1. Backofen auf 350 °F vorheizen. In der Zwischenzeit Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel mischen. Schneebesen bis kombiniert.

2. In einer anderen Schüssel Erdbeeren und Zucker hinzufügen. Zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Machen Sie eine kleine Vertiefung in der Mitte der trockenen Zutaten und fügen Sie das Öl hinzu.

4. Mischen Sie in einer anderen Schüssel Milch, Joghurt, Essig, Mandelextrakt und Vanilleextrakt. Rühren, bis alles gut vermischt ist, und die feuchten Zutaten in die Mehlmischung geben.

5. Teilen Sie den Teig in zwei mit Backpapier ausgelegte 22,9 cm große Kuchenformen und backen Sie ihn 30 Minuten lang. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

6. Bauen Sie die Schichttorte zusammen, indem Sie eine Tortenschicht auf einen Tortenständer legen. Dann die Hälfte der Schlagsahne mit einem Spatel auf der Oberfläche verteilen und Erdbeeren hinzufügen, um die Sahne zu bedecken. Mit den restlichen Zutaten wiederholen.





Post a Comment

0 Comments