Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

Elyse Myers ist die Heldin der psychischen Gesundheit, die wir alle gerade brauchen | Gut + Gut









Wie wir über unser Wohlbefinden nachdenken und es pflegen, schien noch nie so kritisch zu sein – und diese Innovatoren des Wohlbefindens verändern die Art und Weise, wie wir essen, uns bewegen, denken, wachsen und uns um uns selbst und andere kümmern. Lernen Sie ihre Namen kennen: Es ist die Zukunft des Wohlbefindens. Weiterlesen

Generationen vergangener Comics haben sich ihre Sporen verdient, indem sie in der Late-Night-Comedy-Szene gearbeitet und ihre engen Fünfer geübt haben Jahre Perfektion zu erreichen. Die Komikerin Elyse Myers hat einen etwas anderen Weg zum Erfolg eingeschlagen: Die Komikerin, Autorin und Erstellerin digitaler Inhalte hat Millionen von Menschen geholfen, Licht in ihre dunkelsten psychischen Probleme zu finden, indem sie ihre Plattformen TikTok, Instagram und YouTube ständig weiterentwickelt. In diesem Jahr sollte Myers mit einem Podcast, einer geskripteten TV-Serie und einem Buch auf dem Weg (NBD) viel mehr Bauchlachen hervorrufen.

Myers wurde als „die beste Freundin des Internets“ bezeichnet und erreicht von ihrem Zuhause in Nebraska aus ein Publikum von über fünf Millionen. Scrollen Sie durch ihren TikTok-Feed und Sie werden einen endlosen Strom von Videos finden, die nur als das platonische Ideal der Überraschung und Freude beschrieben werden können: urkomische Monologe von Myers, die sich an ihren Verlobungstag erinnern, der französische Zopf scheitert und ehrliche Tagebücher, die mit Angst leben und Zwangsstörungen (OCD).

Mit anderen Worten, Myers' Inhalt trotzt der Nische, und in einem Interview mit Well + Good sagt sie, dass mangelnde Kuration zu 100 % beabsichtigt ist. „Ich habe einfach entschieden, dass ich das tun werde, was mich glücklich macht und was ich gerne tue und erschaffe“, sagt sie. „Ich denke, das Erstellen von Inhalten für viele Genres gibt den Leuten eine wirklich klare Vorstellung davon, dass Sie eine ganze Person mit unterschiedlichen Interessen und Hobbys sind.“

Diese Hingabe an Authentizität ist in der Myers-Community nicht unbemerkt geblieben. Als sie ein Video postet, in dem sie sich ein Stück aus ihrer Unterlippe zupft, bis es blutet, fragt sie ihre TikTok-Follower, ob sie dasselbe tun. Die Antwort sind über 4.000 Kommentatoren, die ihm versichern, dass sie dasselbe tun. Die Reaktion ist ebenso stark, als sie vor Ostern einen Schimpf auf den Begriff „gesunde Ernährung“ postet. „Ich versuche, Essattacken und restriktive Essstörungen zu überwinden, und es ist so wichtig, meine Sichtweise auf Essen neu zu definieren“, schrieb ein Kommentator.

Während Myers sich nicht um Nischen kümmert, kümmert sie sich darum, wie ihre Inhalte ihr Publikum berühren. „Mein Ziel war es immer, dafür zu sorgen, dass psychische Gesundheit kein seltsames Gesprächsthema ist, etwas so Normales wie das Reden über das Wetter“, sagt sie. „Immer wenn ich mich hinsetze und über meine Zwangsstörung, meine Angst oder andere traumatische Ereignisse in meiner Kindheit spreche, bin ich immer sehr absichtlich. Ich werde nervös, aber ich weiß, dass andere Menschen auch so fühlen, wenn ich mich so fühle auch über Dinge, die in ihrem Leben passiert sind."

In einer Zeit, in der so viele Menschen psychische Krisen durchmachen und mit unkontrollierbarem Stress durch Politik, eine globale Pandemie und [enter whatever you're personally going through right here, reader], der Myers-Stream sieht aus wie ein sicherer Raum. Und im Jahr 2022 unternimmt sie Schritte, um viele weitere sichere Räume in der Medienlandschaft zu schaffen. Egal, ob Sie Myers in Ihrem Trommelfell über seinen bald erscheinenden Podcast einholen, seine Show ansehen oder darauf warten, sein Hardcover in Ihren Händen zu halten, es ist klar: Der beste Freund des Internets geht über das Web hinaus.





Post a Comment

0 Comments