Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

Ein 15-minütiges Krafttrainingsvideo für das Kerntraining









Jeden Monat präsentiert uns ein neuer Trainer vier der besten Workouts, die er in der Hosentasche hat. Folgen Sie uns jede Woche, um neue Wege zu entdecken, mit uns zu schwitzen. Alles sehen

„Functional Fitness“ ist einer dieser Teile des Wellness-Jargons, mit dem man um sich wirft Handlung– und das aus gutem Grund. Der Trainingsstil verstärkt Ihre wesentlichen Bewegungsmuster, sodass alltägliche Aufgaben (wie Hocken, um etwas aufzuheben oder aufzustehen, um etwas Schweres zu greifen) zum Kinderspiel werden. Es überrascht nicht, dass die Core-Workouts, nun ja, a Herz Bestandteil jedes soliden funktionellen Krafttrainingsprogramms.

In der dieswöchigen Folge von Well+Good Vereinstrainer des Monats, Deja Riley, Lululemon-Botschafterin, Spiegeltrainerin und Gründerin von The Sweaty Smile Squad, bringt dir acht Moves, die dein Leben (oder zumindest die Art, wie du dich bewegst) einfacher machen werden.

Dieses kurze, süße Training erfordert keine Ausrüstung, und Sie führen zwei Sätze mit acht Bewegungen aus (mit einem guten Aufwärmen und Abkühlen). Rileys Programm umfasst Übungen, die Sie als Ihre alten Fitnessfreunde betrachten können, wie Kniebeugen, Wadenheben, rotierende Ausfallschritte und seitliche Ausfallschritte. Während der gesamten Routine werden Sie jedoch auch hören, wie Riley Sie daran erinnert, sich auf Ihren Kern zu konzentrieren, da dies in ihren eigenen Worten das „Zentrum von allem, was wir sind und was wir tun“, ist. Und, hey, das ist richtig: Die Stärkung Ihrer Rumpfmuskulatur hilft, Sie zu stabilisieren und auszugleichen, indem sichergestellt wird, dass Ihr Becken, Ihr unterer Rücken, Ihre Hüften und Ihre Körpermitte zusammenarbeiten.

Wenn Sie also bereit sind, sich für Rileys Video anzumelden, wissen Sie, dass Sie das „Warum“ hinter Ihrem Training wirklich verstehen. Und wissen Sie, dass sich diese 15 Minuten später, wenn Sie zum Beispiel Lebensmittel tragen, viel auszahlen.





Post a Comment

0 Comments