Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

Cole Haan hat gerade einen nachhaltigen Schuh aus Löwenzahn gemacht









FZuerst hatten wir Secondhand-Läden, dann hatten wir neue Klamotten aus alten Klamotten, dann hatten wir neue Klamotten aus recycelten Materialien wie Wasserflaschen. Und nun? Das letzte Material, das um Platz in Ihrer nachhaltigen Kapselgarderobe wetteifert, ist … Löwenzahn.

Ja, skurriles Gras ist ein geheimes, umweltfreundliches Kraftpaket – und Cole Haan macht es zum Star Ihres neuen Must-Have-Sneakers: Die Generation ZERØGRAND II. Der strapazierfähige Schuh verwendet das FlowerFoam™-Material von Cole Haan, das zu mindestens 25 % aus natürlichem Löwenzahnkautschuk besteht, um eine luftleichte Außensohle zu schaffen, die Ihrem Schritt eine buchstäbliche Feder verleiht.

Was macht Löwenzahn so langlebig, fragen Sie? Es ist, als würde man etwas Unerwünschtes (wie recycelte Wasserflaschen oder Unkraut, das Ihren Rasen verunreinigt) in etwas Trendiges verwandeln (wie die neuesten Turnschuhe in Ihrem Kleiderschrank).

„Für die meisten Menschen ist Löwenzahn ein Ärgernis – also finden sie eine gute Verwendung für ein ansonsten unerwünschtes Unkraut“, sagt Scott Patt, Creative Director bei Cole Haan. „Ich denke, das Tolle an Löwenzahn und der Herstellung von Löwenzahnkautschuk ist, dass Löwenzahn eine erneuerbare Ressource ist. So viele der Orte, an denen Löwenzahn wächst, sind Orte, an denen andere Kulturen und Dinge nicht vorankommen.“

Als erster Schuh der Change Forward™-Initiative von Cole Haan für nachhaltige Innovation und natürliches Design – dem Plan des Unternehmens, aktiv nach natürlich gewonnenen oder recycelten Materialien für seine Produkte zu suchen – unterstreicht das Sneaker-Highlight die Fähigkeit der Marke, Stil, Leistung und Haltbarkeit zu kombinieren. . „Für uns war die ZERØGRAND II-Generation der Höhepunkt all dieser Dinge zusammengenommen“, sagt Patt. Die Ergebnisse? Luftige Sneakers mit weichen Sohlen, die jeden Schritt ein wenig bequemer, modischer und langlebiger machen.

Kaufen Sie nachhaltige Turnschuhe

1. Sie sind sehr stilvoll

Wenn Sie darüber nachdenken, dem Green Fashion Club beizutreten, gibt es wirklich keinen besseren Ausgangspunkt als Ihre Schuhe (sie sind schließlich die Grundlage jedes Outfits). Aber der Schlüssel hier ist modisch grün, weshalb Patt sagt, dass der beste Weg, mehr Menschen für nachhaltige Mode zu gewinnen, darin besteht, mit Stil zu beginnen.

„Ich denke, die einfache Antwort ist Stil“, sagt er. „Du wirst mit der Tatsache vorangehen, dass du gut aussehen willst, egal was passiert.“ Er empfiehlt, Ihre umweltfreundliche Garderobe mit Grundnahrungsmitteln zu beginnen, die sich mit Ihrem Alltag verbinden, wie ein Paar Turnschuhe, die zu allem passen, in einer eleganten Silhouette und in einer neutralen Farbpalette.

2. Multiple Bewusstseinsmaterialien

Leichter FlowerFoam™ ist nicht das einzige achtsame Material in der ZERØGRAND II-Generation. Das Obermaterial des Schuhs besteht zu 21 % aus recyceltem Material (wie vegane Microsuede-Fasern) und rekonstituiertem Filzstoff, bekannt als rPET, das zu 85 % aus recycelten Flaschen hergestellt wird, sagt Patt. (FYI: die Schnürsenkel sind auch 100 % rPET). „Wir planen auch für die Zukunft nachhaltigere Modelle“, sagt er. „Als Marke lösen wir also weiterhin dieses Versprechen ein, uns der Dinge, die wir anderswo herstellen, bewusster zu sein.“

3. Verpackung ist auch bewusst

Während Turnschuhe die Ladung für die Wirkung anführen, stellt Patt fest, dass die nachhaltigere Verpackung Jahre vor der Konzeption des nachhaltigen Schuhs implementiert wurde. „Unsere Verpackungen bestehen zu mindestens 75 % aus recyceltem Karton“, sagt Patt. „Außerdem haben wir bei dieser Verpackung jegliches Plastik eliminiert.“ Auf weniger Plastik und mehr Löwenzahn.

Foto oben: Cole Haan und Well+Good Creative





Post a Comment

0 Comments