Ad Code

Ticker

6/recent/ticker-posts

5 Glückstipps für Silvester von Psychologen









EINWährend ich dies schreibe, ist die erste Woche des Jahres 2022 fast in den Büchern. Basierend auf anekdotischen Beweisen (d.h. Daten von meinen Freunden und meiner Familie) haben viele Menschen dieses Jahr auf Neujahrsvorsätze verzichtet. Stattdessen gehen sie für die gut Dinge: Glück. Nach zwei schweren und schwierigen Jahren, um es gelinde auszudrücken, wollen so viele von uns nur ein bisschen Freude. Also habe ich zwei positive Psychologen nach ihren Top-Glückstipps für das neue Jahr gefragt.

Laut dem klinischen Psychologen Sarah Sarkis, PhD, Mitglied von Leistungsberatungsausschuss für die menschliche Leistungsmarke ÜbungenGlück folgt Handlung. „Glück kann nicht eingefangen werden. Es ist kein Ziel. Es ist eine Erfahrung, ein Moment“, sagt sie. "Sobald Sie versuchen, Glück zu erreichen oder es zu jagen oder es auf irgendeine Weise zu besitzen, ist es weg. Anstatt sich auf das Glück zu konzentrieren, investieren Sie in den Prozess, Dinge zu tun, die Ihnen Glück bringen. Du kannst das Glück nicht direkt suchen. Du musst es durch sekundäre Mittel wie tiefe Erfüllung, innige Verbindung und Dienst an anderen finden."

Fühlst du dich inspiriert, dein eigenes Glück aktiv zu entfachen? Vorne Dr. Sarkis und Meghan Marcum, PhD, Chefpsychologin bei AMFM-Gesundheit, bieten die besten Möglichkeiten, um Erfüllung, Verbindung und Wohlbefinden zu erreichen. Frohes (glücklichstes) neues Jahr!

5 Glückstipps zum Jahreswechsel direkt von Psychologen

1. Setzen Sie sich kurzfristige Ziele

Anstatt in Vorsätze zu stürzen, dreht sich bei Dr. Marcum alles darum, Snack-Ziele zu setzen, bei denen Sie sich großartig fühlen können, wenn Sie sie erreichen. "Wenn wir uns realistische Ziele setzen, motiviert uns das, diese zu erreichen, was unsere geistige Gesundheit verbessert. Schätzen Sie sich selbst ein, dass Sie das Ziel teilweise erreicht haben, und denken Sie darüber nach, wie sich das Setzen von Zielen in diesem Jahr auf Ihre Arbeit, Ihre Beziehungen und Ihre Selbstfürsorge auswirken kann ," Sie sagt. Vielleicht entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine Woche nachhaltiges Kochen oder drei aufeinanderfolgende Tage Yoga. Was auch immer Sie wählen, das Abhaken dieses kleinen Sieges wird Ihnen einen Schub an Glück und Zufriedenheit verleihen.

2. Korrigieren Sie gebrochene Grenzen

Grenzen zu setzen ist keine leichte Aufgabe. Jeden Tag verlangen Ihre Familie, Kollegen und (große Geste) die Welt Teile von Ihnen. Während Sie es vielleicht lohnend finden, hier und da zu helfen, sagt Dr. Sarkis, dass das Setzen von Grenzen auch für Ihre geistige Gesundheit und Ihr Wohlbefinden unerlässlich ist. "So reduzieren Sie: Beobachten Sie, wo Sie überlastet sind. Hängt es mit der Schwierigkeit ab, nein zu sagen, Menschen zu gefallen, FOMO, etwas anderes zu Hause oder in Ihrer Beziehung zu vermeiden? Müssen Sie Ihre Freizeit schützen oder geht sie unweigerlich verloren im Chaos der Work-Life-Balance-Probleme“, sagt sie.

3. Verdoppeln Sie Ihren Schlaf

Überraschung, Überraschung: Schlaf hat einen großen Einfluss auf Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden, sagt Dr. Sarkis. "Ohne ausreichenden Schlaf werden Sie für immer in den Reaktionsmustern stecken bleiben, die Ihre unbewussten Gewohnheiten steuern. Und eines der ersten Dinge, die verkümmern, wenn wir chronisch unter Schlafmangel leiden, ist unsere Stimmungsregulation. Um sich zu verbessern, müssen Sie sich auf Qualität, Quantität und Qualität konzentrieren. und Konsistenz. Alle drei Faktoren sind wichtig, um langanhaltende Muster chronischer Schlafstörungen zu reparieren", erklärt sie. Ein weiterer Grund, dem Schließen der Augen Priorität einzuräumen, ist dieser hier.

4. Bewegen Sie Ihren Körper (sogar ein wenig)

„Ziel auf 15 Minuten [of movement] zweimal am Tag“, sagt Dr. Sarkis. „Für einen zusätzlichen Schub tun Sie es im Freien, um gleichzeitig eine Sonnentherapie zu erhalten (zwei zum Preis von einem). Wer liebt kein BOGO? Es erfordert auch keinen großen Zeitaufwand, um durch Bewegung einen Stimmungsaufschwung zu erzielen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Wohlfühl- und Endorphin-fördernden Übungen draußen zu machen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie auch Ihren Lichtschutzfaktor auftragen.

15 Minuten, folgen:

[embed]https://www.youtube.com/watch?v=8h9gsS489ig[/embed]

5. Bleiben Sie sitzen

Sowohl Dr. Sarkis als auch Dr. Marcum weisen darauf hin, dass eine Achtsamkeits-Slash-Stille-Praxis bahnbrechende Auswirkungen auf Ihr Glücksniveau haben kann. „Bei weitem die größte Rentabilität in Bezug auf Kosten, Zeit und Ergebnis ist jede Praxis der Stille oder Meditation“, sagt Dr. Sarkis. "[Mindfulness] Es verbessert nachweislich die Stimmung, verbessert den Schlaf, verringert Angstzustände und schafft länger anhaltenden Fokus und Konzentration.“ Wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit einer Meditationspraxis zu beginnen, empfiehlt Dr. Marcum, über die Dinge nachzudenken, für die Sie dankbar sind, und dann zu erweitern die Gefühle der Freundlichkeit Dies wird manchmal als Meditation der liebenden Güte bezeichnet und kann ein einfacher Einstiegspunkt für Menschen sein, die Schwierigkeiten haben, still zu bleiben.

Oh hallo! Sie klingen wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte auf Top-Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Treten Sie Well+ bei, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.





Post a Comment

0 Comments